Geflüchtet aus der Ukraine – Aufgenommen in Kiel

Majken und Frithjof Staude-Müller wollten angesichts des Leids und Schreckens in den Nachrichten etwas tun und haben ihr Heim geöffnet - so wie viele andere in ganz Deutschland. In Kiel habe ich bei meinen Spielplatz-Gesprächen mehrere Familien mit Geflüchteten kennengelernt. Im Gespräch mit der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken, die mich besuchte, haben wir einige der Fragen und Wünsche besprochen. Sie ist von der Hilfsbereitschaft begeistert und wir waren uns einig, dass für diese neue Form der Geflüchtetenunterkunft schnell Regeln angepasst und Unterstützungen geschaffen werden müssen.


Majken und Frithjof Staude-Müller wollten angesichts des Leids und Schreckens in den Nachrichten etwas tun und haben ihr Zuhause geöffnet – so wie viele andere in ganz Deutschland. In Kiel habe ich bei meinen Spielplatz-Gesprächen mehrere Familien mit Geflüchteten kennengelernt.

Im Gespräch mit Saskia Esken, SPD, die mich besuchte, haben wir einige der Fragen und Wünsche besprochen. Sie ist von der Hilfsbereitschaft begeistert und wir waren uns einig, dass für diese neue Form der Geflüchtetenunterkunft schnell Regeln angepasst und Unterstützungen geschaffen werden müssen.